Dresdner-Stolle nach Marie von Rokitansky, 1918

Adventskalender - Tag 2

Zum ersten Adventsonntag gibt es heute ein historisches Rezept aus einem Kochbuch, das heuer seinen 100. Geburtstag feiert: "Die Österreichische Küche" von Baronin Marie von Rokitansky-Weis, Edle von Ostborn (1848-1924). Bei der Ausgabe von 1918 handelt es sich wahrscheinlich um die 9. oder 10. Auflage, erstmals veröffentlicht wurde das Kochbuch 1897.
Zur Feier des runden Geburtstags darf das Kochbuch in meinem diesjährigen Adventskalender öfters eine Rolle spielen. Als erstes gibt es das Rezept für eine "Einfachere gute Dresdner-Stolle". Der Unterschied zur "normalen" Dresdner-Stolle aus dem Kochbuch hat im Wesentlichen mit der dafür verwendeten Zeit zu tun. Während der Teig für die Dresdner-Stolle mehrmals geknetet und gehen gelassen wird, wird der Teig für die einfachere Stolle einfach über Nacht gehen gelassen.

Ich wünsche euch einen gemütlichen ersten Adventsonntag ⭐




Einfachere gute Dresdner-Stolle nach Marie von Rokitansky 

500 g Mehl
20 g Germ
200 ml Milch
80 g Kristallzucker
150 g Butter
1 Prise Salz

120 g Rosinen
30 g grob gehackte Mandeln
30 g grob geschnittenes Citronat
Schale und Saft von 1/2 Zitrone

70 g geschmolzene Butter
Staubzucker zum Bestreuen

Germ im Mehl verbröseln. Milch mit Kristallzucker, Butter und Salz erwärmen. Die lauwarme Flüssigkeit zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten. Rosinen, grob gehackte Mandeln, grob geschnittenes Citronat, etwas geriebene Zitronenschale und Zitronensaft verrühren und unter den Teig kneten. Stollen formen, diesen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und über Nacht gehen lassen.
Backrohr auf 180°C vorheizen. Mit der Hälfte der geschmolzenen Butter bestreichen und bei 180°C etwa 40 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backrohr nehmen, noch heiß mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen und mit Staubzucker bestreuen. Auskühlen lassen.


aus "Die Österreichische Küche. Eine Sammlung selbsterprobter Kochrezepte für den einfachsten und den feinsten Haushalt nebst Anleitungen zur Erlernung der Kochkunst" von Marie von Rokitansky, A. Edlinger´s Verlag, Wien 1918, S. 360: Einfachere gute Dresdner-Stolle


Kommentare