Christbaumschmuck aus Lebkuchen

Adventskalender - Tag 22

Meine heutige Bäckerei landet nicht in unserer Keksdose, sondern auf unserem Christbäumchen. Einfache Vollkorn-Lebkuchen-Sterne werden mit Eiweißglasur und Bändern verziert und werden so zum süßen Weihnachtsschmuck. Genascht werden dürfen sie aber trotzdem. Jedenfalls irgendwann ;-)




Christbaumschmuck aus Lebkuchen

150 g Dinkel-Vollkornmehl
150 g Roggen-Vollkornmehl
50 g Staubzucker
1/2 TL Zimt
1/2 TL Lebkuchengewürz
1/2 TL Natron
25 g Butter
1 Ei
120 g Honig
1 EL Wasser

1 Eiklar zum Bestreichen

1 Eiklar
220 g Staubzucker
eventuell Zuckerperlen
Bänder zum Aufhängen

Dinkel-Vollkornmehl und Roggen-Vollkornmehl mit Staubzucker, Zimt, Lebkuchengewürz und Natron vermengen und mit Butter, Ei, Honig und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Sterne ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Löcher für die Bänder ausstechen. Sterne mit Eiklar bestreichen und bei 180°C etwa 15 Minuten backen.
Eiklar mit Staubzucker zu einer cremigen Eiweißglasur verrühren und die ausgekühlten Sterne mit der Glasur und eventuell mit Zuckerperlen je nach Lust und Laune verzieren.



Kommentare