Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu auf meinem Blog

Hirsepuffer mit Tomaten und Mangold

Zugegeben, meinen Tageskindern etwas vorzusetzen, das sichtbare Spuren von Mangold beinhaltet, war ein klein wenig riskant. Eigentlich hatte ich den Pürierstab schon in der Hand und mich dann doch dazu entschieden, den Mangold nicht zu "verstecken". Und mit Begeisterung kann ich euch erzählen, dass die Hirsepuffer trotzdem richtig gut ankamen und meine kleinen Gäste sogar meinten, dass ich diese unbedingt mal wieder machen soll. Interessant daran finde ich, dass ich erst letztens den Fehler begangen habe ein Erdäpfelgulasch mit Petersilie zu kontaminieren und unser Mittagessen damit verbrachte das Grün wieder aus den Tellern zu fischen. Aber: besser nicht hinterfragen, sondern sich einfach darüber freuen, dass wir ein neues Lieblingsgericht gefunden haben 😉




Aktuelle Posts

Haselnuss-Schoko-Muffins

Bananen-Schoko-Müsliriegel

Gefüllte Partybrezel

Ciabattaweckerl mit Molke

Ricotta

So ein Käse

Apfel-Mandel-Müsliriegel

Sauerrahmbutter aus Rohmilch

Karottenwaffeln

Dreikornmüsli mit Erdbeeren und selbstgemachtem Vanillejoghurt

Apfelschnitten aus Omas Kochbuch, 1947

Steckerlbrot mit grünem Spargel

Bunter Grillsalat

Kaffeejoghurt

Karotten-Hirse-Puffer

Osterkekse

Gebackene Osternesterl

Bärlauch-Mozzarella-Risotto

Bärlauchweckerl