Historische Kochbücher

Die Alltags- und Essgewohnheiten unserer Vorfahren finde ich nicht nur unglaublich interessant, es macht mir auch riesigen Spaß historische Rezepte nachzukochen und mich auf eine "kulinarische Zeitreise" zu begeben. Hier eine kleine Liste von bisher verwendeten Kochbüchern und historischen Rezepten:

Maria Rundell
A New System of Domestic Cookery, London 1807

Eliza Leslie
The Lady´s Receipt Book, Philadelphia 1847

Johann Rottenhöfer
Die gute bürgerliche Küche, München ~1860

Katharina Prato
Die Süddeutsche Küche, Graz 1864, 1889 u. 1897
Die Haushaltungskunde, Gratz, 1886

Christiane Steinbrecher
Koch- und Wirthschaftsbuch mit dreifachem Speisezettel, Berlin 1877

Charles Ranhofer
The Epicurean, New York 1894

Henriette Davidis
Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feinere Küche, Bielefeld und Leipzig 1901
Die Puddingküche, Graz ~1910

Lotti Richter
Mein Kochbuch, Graz 1917

Marie von Rokitansky
Die Österreichische Küche, Wien 1918

Anna Strobl
Die praktische Wiener Küche, Wien ~1920

Omas Kochbuch 1947

Rezepte der 50er und 60er Jahre


Kommentare