Freitag, 13. Dezember 2013

Grießmakronen nach Marie von Rokitansky, 1918

Adventskalender - Tag 13

Nachdem es in diesem Adventskalender bereits einige einfache Rezepte aus dem Kochbuch von Marie von Rokitansky gibt, möchte ich unbedingt zeigen, dass sie auch Aufwändigeres in ihrem Repetoire hatte ;-)


Grießmakronen

2 Eiklar
140 g Staubzucker
30 g Grieß
140 g geriebene Mandeln

Oblaten

Backrohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Oblaten belegen. Eiklar zu Schnee schlagen. Unter ständigem Rühren Staubzucker langsam einrieseln lassen. Grieß und Mandeln unterheben. Masse in einen Spritzsack füllen und auf die Oblaten spritzen. Grießmakronen etwa 8 Minuten backen.


aus "Die Österreichische Küche" von Marie von Rokitansky,
A. Edlinger´s Verlag, Wien 1918;
Seite 507: Grießmakronen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...