Samstag, 22. Dezember 2012

Nussmarzipan-Pralinen

Adventskalender - Tag 22

Selbstgemachtes Marzipan schmeckt einfach lecker. Besonders wenn man statt Mandeln Haselnüsse verwendet und das Ergebnis in Schokolade taucht :-)


Nussmarzipan-Pralinen

150 g gemahlene Haselnüsse
150 g Staubzucker
etwas Orangenschale
1 Eiklar

Schokoladetunkmasse
Nüsse zum Belegen

Haselnüsse, Staubzucker und etwas geriebene Orangenschale mit Eiklar zu einem weichen Teig verkneten. Falls die Masse noch zu matschig ist, einfach noch weiteren Staubzucker unterkneten. Masse ausrollen, kleine Vierecke ausschneiden und diese in Schokoladetunkmasse tauchen. Mit Nüssen belegen und trocknen lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...