Zitronensorbet

Tag 5 meiner Retro-Woche:

Heute ein Rezept für ein erfrischendes Sorbet. Perfekt als Zwischengang oder als Dessert...


Zitronensorbet

1/4 l Wasser
1/4 l Weißwein
100 g Kristallzucker
Saft von 5 Zitronen
2 Eiweiß*
1 Prise Salz
50 g Staubzucker

Wasser, Weißwein und Kristallzucker etwa 10 Minuten kochen lassen. Zitronensaft zugießen und kalt stellen. Für etwa 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen. Eiweiß mit Salz steifschlagen und gemeinsam mit Staubzucker unter die Creme heben. Für mehrere Stunden ins Tiefkühlfach stellen und während dem Gefrieren öfter kräftig durchrühren bis das Zitronensorbet schön cremig ist.




*Da die Eier roh gegessen werden, unbedingt auf Frische achten oder auf pasteurisierte Eier ausweichen!

Kommentare