Verlorene Eier in Käsesauce

Tag 4 meiner Retro-Woche!

Mein heutiges Rezept zeigt was ich an den Speisen der 50er und 60er Jahre so schätze: Man nehme Eier, Brot, Käse und etwas Milch und zaubere daraus ein raffiniertes Hauptgericht :-)


Verlorene Eier in Käsesauce

1-2 Eier pro Person
2 EL Essig
etwas Salz
1 l Wasser

1 Toastbrotscheibe pro Person

6 Ecken Streichkäse (=150 g)
80 ml Milch
1 Ei
Salz, Pfeffer

Wasser mit Essig und Salz erhitzen. Ei vorsichtig in eine kleine Tasse schlagen und von dort vorsichtig aber rasch ins sprudelnde Wasser gleiten lassen. Drei* Minuten sprudelnd kochen lassen**. "Eierpäckchen" mit einem Schöpflöffel vorsichtig aus dem Wasser heben und kurz abtropfen lassen. 

Streichkäse mit Milch, Ei, Salz und Pfeffer schaumig rühren. Toastbrot toasten und die pochierten Eier darauf legen. Mit Käsesauce übergießen und bei 180°C etwa 10 Minuten überbacken. Mit Erbsenreis servieren.


Risipisi / Erbsenreis

1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
200 g Erbsen
200 g Langkornreis
400 ml Wasser
Salz

Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. Reis zugeben und mit dem kalten Wasser aufgießen. Erbsen und Salz zugeben. Aufkochen lassen, den Topf zudecken und die Hitze reduzieren. Reis etwa 20-30 Minuten bei schwacher Hitze dünsten lassen.




*Wenn das pochierte Ei nicht mehr überbacken wird, sollte es etwa 4-5 Minuten im kochenden Wasser bleiben.

**In vielen Kochbüchern gibt es unglaublich lange Anleitungen zum Thema "Eier pochieren". Man soll mit Hilfe von Löffeln das Eiklar über den Dotter ziehen oder die Löffel dazu verwenden das Ei "zusammenzuhalten". Eva und ich durften bei unserer letzten Englandreise unserer lieben Gastgeberin über die Schulter schauen (Zwinker an Eva: Laaaaadies, now is the time...) und ich bin nun um eine wichtige Erfahrung reicher: Löffel wieder in die Bestecklade legen und dem Ei beim Kochen zusehen macht die allerschönsten Eierpäckchen :-)

Kommentare

  1. *gggg*
    schaut super aus - leider hatte ich Donnerstag keine Zeit! ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen