Gefüllte Eier

Tag 6 meiner Retro-Woche!

Mein heutiges Rezept ist heute sicher noch genauso beliebt wie in den 50er und 60er Jahren und darf auf keinem Retro-Buffet fehlen:



Gefüllte Eier

4 Eier
40 g Butter
1 TL Senf
1 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer
eventuell Sardellenpaste

Eier hart kochen und schnell in kaltem Wasser abschrecken. Sobald sie ausgekühlt sind die Eier schälen, längs halbieren und den Dotter mit flaumig gerührter Butter, Senf und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Sardellenpaste abschmecken. Mit dem Spritzsack die Dottercreme in die halbierten Eier füllen. Mit grüner Petersilie, Essiggurkerln, Paprikastreifchen, Paprikapulver, Schnittlauch, usw. garnieren.



Kommentare