Gemüselasagne

250 g Gemüse (Erbsen, Karotten, Sellerieknolle, ...)
1 EL Butter
500 g passierte Tomaten
Salz, Pfeffer

2 EL Butter
2 EL Mehl
1/2 l Milch

1 Glas Pesto Genovese
9-12 Lasagneblätter
120 g geriebener Käse

Gemüse fein schneiden und in heißer Butter kurz durchrösten. Mit passierten Tomaten ablöschen, würzen und dünsten lassen. Abschmecken.

Für die Bechamelsauce Butter erhitzen und das Mehl kurz anrösten. Mit Milch ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine bebutterte Form etwas von der Gemüsesauce und Bechamelsauce gießen und mit ein paar Teelöffel Pesto Genovese verfeinern. Mit Lasagneblätter belegen und wieder von vorne beginnen. Für die letzte Schicht nur Bechamelsauce mit Pesto Genovese verwenden.

Geriebenen Käse drüberstreuen und bei 180°C etwa 30-40 Minuten backen.


Kommentare

  1. Letzte Woche ausprobiert und in meine Rezeptesammlung übernommen! Sooo lecker und einfach! Danke!
    lg, eva

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen