Zitronenmelissen-Minze-Sirup

Die Kräuter in unserem Garten wuchern derzeit wie verrückt. Vor allem die Zitronemelisse strebt wieder einmal die alleinige Herrschaft über unsere kleine Kräuterspirale an und hat es schon fast geschafft meine verschiedenen Minze-Sorten zu verdrängen. Also wurde es höchste Zeit für einen radikalen Rückschnitt - und für die Großproduktion von Kräutersirup :-)




Und als nächstes muss ich wohl der Kapuzinerkresse zu Leibe rücken :-D




Zitronenmelissen-Minze-Sirup

Mengenangaben für ca. 1 l Sirup

1 Bund Zitronenmelisse
4 Stängel Apfelminze
600 ml Wasser
800 g Kristallzucker
1 unbehandelte Zitrone
15 g Zitronensäure

Wasser mit Kristallzucker aufkochen lassen und die Kräuter damit übergießen. Zitronenscheiben zugeben und etwa 2 Tage stehen lassen. Abseihen, mit Zitronensäure unter Rühren aufkochen lassen, noch heiß in Flasche füllen und verschließen.



Kommentare