Buchteln

Freitag ist unser Süßspeisentag. Daher auch heute wieder Rezept für eine süüüüüße Hauptspeise:

600 g Mehl
20 g Germ oder 1 Packerl Trockengerm
70 g Butter
70 g Zucker
1/4 l Milch
2 Eier
1 Prise Salz
Zitronenschale

Marmelade
etwas Öl
Staubzucker zum Bestreuen

Mehl mit Germ vermengen. Milch mit Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale erwärmen. In die warme Flüssigkeit die Eier einquirlen und noch warm zum Mehl gießen. Germteig schlagen bis er schön glatt ist. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Mit Marmelade belegen. Statt der Marmelade kann man auch eine andere Fülle verwenden; z.B. Nutella, Nussfülle, ...



Die Ecken zusammennehmen und fest zusammendrücken. Buchteln rundum in Öl drehen und in eine kleine befettete Form schlichten. Nochmals gehen lassen. Bei 180°C etwa 40 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreuen und eventuell mit Vanillesauce servieren.


Kommentare