Sonntag, 5. Februar 2012

Ofenkartoffeln mit Joghurt-Senf-Sauce

Vorsatz-Rezept 5/52

Ein Vorsatz kommt selten allein! Daher findet man in meinem heutigen Rezept nur ganz wenig Öl. Trotzdem schmecken die Ofenkartoffeln richig lecker. Und nachdem die Kartoffelspalten im Backrohr alleine vor sich hin brutzeln, ist dieses Rezept auch perfekt für einen gemütlichen Sonntagabend :-)


Ofenkartoffeln

1 kg Kartoffeln
1 TL Öl
1 Knoblauchzehe
Paprikapulver
Chilipulver
Salz, Pfeffer

Knoblauchzehe pressen und mit Öl, Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln schälen, längs vierteln und mit dem Gewürzöl durchrühren bis alle Kartoffelspalten gleichmäßig mit der Marinade überzogen sind. Backblech mit Backpapier auslegen, Kartoffeln darauf verteilen und bei 180°C etwa 40-50 Minuten goldbraun backen.


Joghurt-Senf-Sauce

1 Becher Naturjoghurt
1 TL Honig
1 TL Dijon-Senf
Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

Joghurt mit Honig und Senf verrühren. Mit etwas Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Kurz durchziehen lassen und abschmecken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...