Weihnachtsbaum Cupcakes

Adventskalender - Tag 6

Den heutigen Nikolaustag versüße ich euch mit einem Rezept für weihnachtliche Cupcakes. Einfache Nuss-Zimt-Muffins werden dafür mit grün eingefärbtem Mascarino-Topping und Zuckerperlen in kleine Weihnachtsbäumchen verzaubert. Sieht einfach süß aus - und schmeckt auch so ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Nikolotag mit köstlich gefüllten Stiefelchen ♥




Weihnachtsbaum Cupcakes

Mengenangaben für 10-12 Cupcakes

2 Eiklar
2 EL Kristallzucker

2 Dotter
150 g Staubzucker
100 g weiche Butter
100 ml Milch
60 g geriebene Haselnüsse
180 g Mehl
1 TL Weinstein-Backpulver
1 TL Zimt
Orangenschale

100 g weiche Butter
50 g Staubzucker
250 g Mascarino
1 TL Vanille-Extrakt
grüne Lebensmittelfarbe

weihnachtliche Zuckerdeko
Papierbackförmchen

Backrohr auf 180°C vorheizen. Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Eiklar steifschlagen, dabei den Kristallzucker langsam einrieseln lassen. Dotter mit Staubzucker und Butter sehr cremig rühren. Milch zugießen und zu einer schönen Creme verrühren. Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Zimt und etwas geriebene Orangenschale vermengen und abwechselnd mit dem steifgeschlagenen Schnee unter die Creme heben. Je 2-3 EL davon in die vorbereiteten Papierbackförmchen füllen und diese bei 180°C etwa 25 Minuten backen. Die Muffins sind fertig, wenn auf einer eingestochenen Spicknadel keine Teigreste mehr kleben bleiben. Aus der Muffinform heben und auskühlen lassen.

Für das Topping Butter und Staubzucker cremig rühren und mit Mascarino und Vanille-Extrakt zu einer schönen Creme rühren. Diese mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben und mit einem Spritzsack auf die ausgekühlten Muffins dressieren. "Weihnachtsbäume" mit weihnachtlicher Zuckerdeko verzieren.




Kommentare

  1. Dein Adventkalender ist super, danke:)))) ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Gabi! Freut mich, dass dir mein Adventskalender gefällt :-)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen