Tannenbaum-Cookies

Adventskalender - Tag 4

Bei meinem heutigen Adventskalenderrezept handelt es sich um ganz einfache Mürbteigkekse, die mit ein wenig grüner Lebensmittelfarbe zu ganz besonderen Tannenbaum-Cookies werden. Perfekt zum Selbernaschen, aber auch zum Verschenken! Einfach ein paar Cookies zum Stapel zusammenlegen, eine schöne Schleife drumherum und fertig ist der süße Weihnachtsgruß aus der Küche :-)




Tannenbaum-Cookies

300 g Mehl
150 g Butter
100 g Staubzucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
grüne Lebensmittelfarbe

Butter in Mehl verbröseln. Staubzucker, Vanillezucker und Ei zugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Gut 1/3 davon mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Beide Teigkugeln etwa 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Teige ausrollen. Aus dem ungefärbten Kreise und mittig daraus Tannenbäume ausstechen. Aus dem grünen Teig Tannenbäume ausstechen und damit die entstandenen "Lücken" ausfüllen. Auf ein Backblech legen und bei 180°C etwa 10-12 Minuten backen.





Kommentare

  1. darf ich fragen, welche lebensmittelfarbe du verwendest? meine hat mich frustriert zurück gelassen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hole mir die Lebensmittelfarbe immer in der Apotheke :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen