Dienstag, 4. Oktober 2016

Gemüse aus dem Backrohr

Eines unserer liebsten Gemüsegerichte ist zugleich auch das wohl einfachste. Zusammenschnibbeln was gefällt bzw. schmeckt, mit Öl und Gewürzen vermengen und ab damit ins Backrohr. Natürlich könnte man darauf achten, welches Gemüse schneller gart und die Sorten zu unterschiedlicher Zeit ins Backrohr geben, aber nach einem wirbeligen Arbeitstag neigen wir zur einfacheren Hau-Alles-Rein-Variante ;-)


Gemüse aus dem Backrohr

1 kg Kartoffeln
1/2 Hokkaido
2 kleine Zucchini
2 Paprika
2 kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
etwas Oregano und Rosmarin
Salz, Pfeffer

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Hokkaido schälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch ebenfalls in Spalten schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Paprika vom Kerngehäuse entfernen und in dickere Stücke schneiden. Zwiebel grob schneiden.
Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, gepresster Knoblauchzehe, etwas Oregano, Salz und Pfeffer vermengen.
Backblech leicht befetten, Mischung gleichmäßig darauf verteilen und Rosmarinzweige drauflegen. Bei 180°C etwa 40-50 Minuten backen bis die Kartoffelspalten gar sind. Die letzten 10 Minuten eventuell Grillfunktion zuschalten.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...