Dienstag, 10. Dezember 2013

Orangenwürfel nach Marie von Rokitansky, 1918

Adventskalender - Tag 10

Gleich noch ein schnelles Rezept aus "Die österreichische Küche" von Marie von Rokitansky. Perfekt wenn die Weihnachtsbäckereien zur Neige gehen oder sich Besuch ankündigt. Schnell einen Teig aufs Blech streichen, backen und in Würfelchen schneiden.


Orangenwürfel

3 Eier
50 g Staubzucker
50 g geriebene Mandeln
Orangenschale
15 g Semmelbrösel

Backblech mit Backpapier auslegen. Schnee schlagen. Dotter mit Staubzucker cremig rühren. Geriebene Mandeln, reichlich geriebene Orangenschale, Semmelbrösel und zuletzt den steifgeschlagenen Schnee unterheben. Masse dünn auf das vorbereitete Blech streichen und bei 180°C etwa 10-12 Minuten backen. In kleine Würfelchen schneiden und FERTIG :-)


aus "Die Österreichische Küche" von Marie von Rokitansky,
A. Edlinger´s Verlag, Wien 1918;
Seite 481: Orangen-Würfel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...