Donnerstag, 3. Januar 2013

2013 beginnt süüüüüß ;-)

Der erste Blogeintrag im neuen Jahr ist einem wirklich süßen Ausflugsziel gewidmet. Unseren heutigen Urlaubstag haben wir für einen weiteren Ausflug zur Schokoladen-Manufaktur Zotter genutzt. Neben einer gefüllten Tasche habe ich diesmal auch einige Fotos mitgebracht :-)





Der erste Weg führte ins "Schoko-Laden-Theater". Nach einem kurzen Film über Kakaobauern in Indien haben wir uns - mit einem kleinen Porzellanlöffel bewaffnet - durch viele Stationen gekostet: geröstete Kakaobohnen aus verschiedensten Ländern, Rohkakaomasse, Walzenpulver, Schokoladebrunnen von Nougat und Kuvertüre, handgeschöpfte Schokoladen, Trinkschokolade und EINFACH ALLES WAS DAS SCHOKOHERZ BEGEHRT ;-)






Mit gut gefüllten Schokobäuchen ging es weiter in den "Essbaren Tiergarten". Bei dem Spaziergang durch die schöne Anlage kann man einen wunderschönen Blick auf die Riegersburg genießen, den "Ideenfriedhof" besuchen und - natürlich - auch viele Tiere sehen. Obwohl einige Stationen und auch das Essbar-Restaurant derzeit in der Winterpause sind, stört der Winter die Tiere glücklicherweise nicht. Immerhin konnten wir heute erstmals sogar die Bewohner von "Hoppingen" sehen; bei unserem letzten Besuch im Sommer war es den Freilandhasen scheinbar zu heiß um sich zu zeigen ;-)












Natürlich führte der Weg dann auch noch in den "Schoko-Shop"! Bei unserem letzten Besuch im Sommer waren wir mit dem Fahrrad hier und ich musste auf einen Großeinkauf verzichten. Heute konnte ich den versäumten Einkauf ENDLICH nachholen. Das Foto unten beweist: gefüllte Tragtaschen von Zotter machen einfach glücklich :-)





ZOTTER SCHOKOLADEN-MANUFAKTUR GmbH
Bergl 57, 8333 Riegersburg! 

Weitere Infos, Öffnungszeiten, Kontakt, Online-Shop, usw. findet Ihr auf www.zotter.at!

Kommentare:

  1. Oh wie lecker! Ich liebe ja diese Mitzi Blue Schoki... Habe ich mal einige Tafeln geschenkt bekommen.
    Was hat es mit den Grabsteinen auf sich, oder hab ich das jetzt überlesen?
    Liebe Grüße
    azuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Ideenfriedhof! Dort sieht man Sorten die aus dem Sortiment genommen wurden. Oder auch ausgefallene Ideen, die nie verwirklicht wurden.

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Jö, ein schöner und überaus leckerer Ausflug war das gestern!!!!! Freu mich schon aufs nächste mal - die Schoko ist schon fast wieder aufgegessen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufgegessen??? Dann sollten wir vielleicht gleich nächste Woche nochmal hinfahren ;-)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...