Butterbretzeln (nach Katharina Prato)

Adventskalender - Tag 2

Auch Katharina Prato und ihre Rezeptsammlung wird in meinem heurigen Adventskalender wieder eine große Rolle spielen. Immerhin finde ich auch nach drei Adventskalendern noch immer weitere Anregungen und Ideen für Rezepte in ihrem Buch. Mehr noch - ich bin davon überzeugt, dass ich mit Katharina Prato´s Hilfe noch viele weitere Adventskalender füllen kann ;-)


Butterbretzeln

210 g Mehl
70 g Staubzucker
etwas Zitronenschale
140 g Butter
2 Dotter

Ei zum Bestreichen
Kristallzucker zum Bestreuen

Mehl mit Staubzucker und etwas geriebener Zitronenschale vermengen. Butter einbröseln und mit Dotter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig etwa 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Aus diesem Teig sehr dünne Rollen und daraus die Bretzel formen. Bretzeln mit verquirltem Ei bestreichen, mit Kristallzucker bestreuen und bei 220°C etwa 10 Minuten backen.


rechts oben: aus "Die Süddeutsche Küche" von Katharina Prato, 26. Auflage, Graz 1897;
Seite 513: Bretzeln. Butter-Bretzeln.


Kommentare