Mittwoch, 22. Februar 2012

Forellenschmaus

Überall wird Heringsschmaus als traditionelle Speise für den Aschermittwoch präsentiert. Allerdings kann man mich mit Heringen sehr sehr weit jagen. Daher gibt es heute auf meinem Blog einen heringsfreien Schmaus mit geräucherter Forelle :-)

Große Fastenvorsätze bleiben bei mir heuer aus, da ich noch immer mit meinen Neujahrsvorsätzen beschäftigt bin. Überraschenderweise sind meine Vorsätze für 2012 noch immer vorhanden und werden auch noch brav weitergeführt *stolzbin*


Forellenschmaus

1 kg speckige Kartoffeln
250 g gelbe Rüben
250 g Karotten
50 g Sellerieknolle
50 g Petersilienwurzel
1 Apfel
2 Essiggurken

1 Dotter
1/8 l Öl
1 TL Senf
1 Spritzer Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Becher Naturjoghurt

250 g Forellenfilets, geräuchert

eventuell hartgekochte Eier und Essiggurken zum Garnieren

Die gekochten Kartoffeln schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Karotten, gelbe Rüben, Sellerieknolle und Petersiliewurzel schälen, fein würfelig schneiden und weichkochen. Das Kochwasser nicht wegschütten, sondern am folgenden Tag als Suppe verwenden! Gemüse auskühlen lassen. Äpfel schälen, entkernen und fein schneiden. Essiggurken fein hacken.

Die Zutaten für Mayonnaise sollten Zimmertemperatur haben - also bereits vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen! Wichtiger Hinweis: nachdem für Mayonnaise die Eier roh verzehrt werden, unbedingt auf Frische achten oder auf pasteurisierte Eier ausweichen.
Dotter mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Nach und nach tropfenweise (!) Öl zugeben.

Die fertige Mayonnaise mit Naturjoghurt verrühren. Gemüse, Apfel und Essiggurken zugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geräucherte Forelle in kleine Stückchen schneiden und auf dem Salat verteilen oder vorsichtig unterheben.

Forellenschmaus eventuell mit Scheiben von hartgekochtem Ei und Essiggurken garnieren.



1 Kommentar:

  1. Wow, das sieht aber toll aus, gut fuer eine Dinner Party geeignet. Danke
    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...