Schnelle Knusperchen

Adventskalender Tag 12

Dieses Rezept findet man zwar nicht in Omas Kochbuch, aber ich kann mich daran erinnern, dass sie mir diese schnellen Knusperchen anlässlich meines Namenstages gemacht hat. Für meine Oma war dieser Tag viel wichtiger als der Geburtstag und sie hat - bis zu ihrer Erkrankung - auf keinen einzigen Namenstag vergessen. Mit hübschen Kleinigkeiten, Süßkram oder einem besonderen Mittagsmenü versüßte sie einem den "besonderen Tag". Seit ihrer Erkrankung ist der Namenstag in unserer Familie komplett in Vergessenheit geraten. Vielleicht lasse ich diese Tradition im kommenden Jahr wieder aufleben :-)


Schnelle Knusperchen

Mengenangaben sind für dieses Rezept vollkommen unnötig. Verwendet wird, was der Vorratsschrank hergibt :-)

Cornflakes mit Schokotunkmasse oder geschmolzener Schokolade verrühren. Mit einem kleinen Löffel Cornflakes aus der Schokolade heben und zu kleinen Häufchen auf Backpapier legen. Kalt werden lassen. Fertig!

Außerdem kann man die Cornflakes noch mit kleinen Stückchen von Nüssen oder Mandeln, Haferflocken, kandierten Früchten, usw. vermengen. Oder die Schokotunkmasse mit Orangensaft, Vanillearoma, Zimt, Kokosflocken, usw. abändern...


Kommentare