Orangenmarzipan

Adventskalender Tag 10

Marzipan selber machen? Laut dem Rezept aus Omas Kochbuch keine allzu schwierige Aufgabe. Das musste ich natürlich sofort ausprobieren und siehe da: feinste Marzipan-Pralinchen :-)


Orangenmarzipan

120 g Kristallzucker
50 ml Orangensaft
120 g gemahlene Mandeln


Zucker mit Orangensaft kurz kochen lassen und vom Herd nehmen. Geschälte und fein geriebene Mandeln zugeben und ständig rühren bis die Masse schön dick ist und sich formen läßt. Marzipan in eine befeuchtete Auflaufform streichen, ein feuchtes Tuch darüberlegen und auskühlen lassen. Mit den Händen gut durchkneten. Falls die Masse zu trocken oder bröselig ist, noch etwas Orangensaft zufügen; wenn das Marzipan zu matschig ist, noch Staubzucker unterkneten. Aus der Masse kleine Kugeln formen und diese in Schokotunkmasse tauchen.

Für "normales" Marzipan den Orangensaft einfach durch Wasser ersetzen und die Mandeln sehr sehr fein mahlen.
 



Kommentare