Kokosstangerl

Adventskalender Tag 17

Normalerweise taucht man Kokosstangerl in eine Tunkmasse aus Butter, Kakao, Staubzucker und Rum. Da bei mir immer kleine Kinder rumwuseln und manchmal auch in die Keksdose greifen dürfen, findet man in meiner Tunkmasse statt Rum nur Milch. Falls bei Euch keine Kids rumlaufen, etwa die Hälfte der Milch in der Tunkmasse durch Rum ersetzen :-)


Kokosstangerl

40 g Butter
1 TL Honig
1 Prise Salz
100 g Staubzucker
1 Ei
100 ml Milch
200 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Zitronenschale

100 g Butter
30 g Kakao
50 ml Milch
120 g Staubzucker

200 g Kokosraspel

Blech mit Backpapier auslegen. Butter mit Honig, Salz, Staubzucker und Ei cremig rühren. Milch, Mehl, Backpulver und Zitronenschale unterrühren. Teig auf das Blech streichen und bei 180°C etwa 25 Minuten backen. Noch warm in 5 x 1 cm breite Streifen schneiden.
Für die Tunkmasse Milch mit Butter und Kakao erhitzen. Staubzucker einrühren und abkühlen lassen. Stangerln eintauchen und in Kokosraspeln wenden.



Kommentare