Magdalenenschnitten (nach Katharina Prato)

Rezept aus "Die Süddeutsche Küche" von Katharina Prato (Verlags-Buchhandlung Styria, Graz, 26. Auflage, 1897)


Magdalenenschnitten

2 Eier
60 g Butter
70 g Staubzucker
40 g Arancini
90 g Mehl
etwas Zitronenschale

1 Eiklar
30 g geriebene Nüsse
30 g Kristallzucker

Aus Butter, Dotter und Staubzucker einen Abtrieb bereiten. Zitronenschale, Arancini, Mehl und den festgeschlagenen Schnee unterheben. Auf ein befettetes Blech streichen.
Einklar schaumig rühren, auf den Teig streichen und mit Nüssen sowie Kristallzucker bestreuen. Etwas mit Wasser beträufeln und bei 180°C backen. Nach etwa 15 Minuten in kleine Schnitten schneiden und in weiteren 10 Minuten fertigbacken.


Kommentare