Husarenkrapferl

60 g Butter
120 g Mehl
50 g Kristallzucker
1 Dotter
1 Prise Salz
1 EL Milch

1 Eiklar
Kristallzucker
Marmelade

Butter mit Salz schaumig rühren. Mit Dotter, Zucker, Mehl und Milch durchkneten. Kleine Kugeln formen und in Eiklar tauchen. Diese in Kristallzucker drehen und mit einem Kochlöffel eine kleine Vertiefung eindrücken. In dieses Grübchen Marmelade füllen und die Krapferl bei 160°C etwa 20 Minuten backen.


Kommentare

  1. Ich wünsche Dir und deiner Familie ein ruhiges und Gesegnetes Weihnachtsfest !

    Kiek einst, wat is de Himmel so rot,
    dat sünd de Engels, dei backt dat Brot,
    dei backt dan Wiehnachtsmann sien Stüten
    vor all de lütten Leckersnüten
    nu flink de Teller ünners Bett
    un legt jük hen un west recht nett
    de Sünna Klaas steiht vor de Dör,
    de Wiehnachtmann, de schickt em her,
    wat de Engels hevt backt,
    dat shüt jü probeirn
    und smeckt dot good, dann hört se dat gern
    un de Wiehnachtmann smunzelt, nu backt man mehr
    ach, wenn doch erst mol Wiehnachten wär.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen