Kochduell

Eigentlich hab ich zu meinem Geburtstag immer groß aufgekocht und meine Partygäste abgespeist. Dieses Jahr hab ich mich entschieden, dass ich mich mal bekochen lasse und hab ein Kochduell veranstaltet.




Die beiden Gruppen bekamen die gleiche Einkaufstasche mit folgendem Inhalt:

- 1 Schweinsfilet
- 1 Handvoll Rucola
- Karotten
- Frühlingszwiebel
- Schnittlauch
- 1 Glas Pesto Genovese
- 1 Becher Himbeeren
- 1 Blätterteig
- 1 Baguette
- 1 Packung Butterkekse
- 2 Stück Mozzarella
- 1 Dreh und Drink Kirsche
- 2 Kekse





Weiters gab es noch ganz viele Zutaten, die alle verwenden konnten - aber nicht verwenden mussten. Beide Gruppen haben sich voll ins Zeug gelegt:



Team "Kohlkopf":

Gruß aus der Küche im süßen Bett


Vorspeise Rot-Weiß-Rot Steirisch und Aperitif "Dreh und Julia"


Namenloses Entzücken


Honigjoghurt mit Keksen
Kekseschicht
Erdbeerschicht



Team "Butternockerl"


Vorspeisenvariation mit italienischem Flair


Schweinsmedaillons mit hausgemachter Pfeffersauce


Himbeernestchen



Lustig wars - und lecker sowieso :)


Kommentare

Kommentar veröffentlichen