Mittwoch, 9. September 2009

Brot Brot Brot

Gefülltes Brot

Gefülltes Brot ist perfekt für Buffets, Picknicks und Überraschungseffekte ;-)

Von einem
Brot einen Deckel abschneiden, aushöhlen und mit verschiedensten Zutaten füllen. Das Brot am Bild ist gefüllt mit: Schinken, Käse, hartgekochte Eier, Gurken und Salat. Deckel wieder aufsetzen und wie eine Torte schneiden...




Brotsuppe

Das "Brot-Innenleben" lässt sich am nächsten Tag noch zu einer köstlichen Brotsuppe verarbeiten. Dazu einen Zwiebel und zwei Knoblauchzehen fein hacken und in etwas Butter anschwitzen. Zwei Karotten und etwas Petersilie ebenso fein hacken und zugeben. Mit Suppe aufgießen, Brotreste zugeben und alles weichkochen. Abschmecken.
Die Suppe hat zwar ein gewöhnungsbedürftiges Aussehen - aber sie ist unglaublich lecker!!!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...