Fußballtorte

Anlässlich zu Muckis 30er "bastelte" ich eine Fussballtorte. Ich hätte mir nie gedacht, dass so ein kleiner Fussball soviel Zeit in Anspruch nimmt!

Für meine Kunsttorten verwende ich meistens Schokoladekuchen. Dieser zerbröselt nicht und lässt sich leicht "zurechtschnitzen". Nach dem Zurechtschnitzen wird der Kuchen mit Marmelade bestrichen. Einerseits damit das Marzipan am Kuchen kleben bleibt und andererseits weil die Torte ja auch gut schmecken soll ;-)
Das Logo am Schal habe ich mit Lebensmittelfarbe und einem feinen Pinsel auf Marzipan gezeichnet. Die Farbe wird dafür nicht mit Wasser sondern mit Schnaps angerührt (Alkohol lässt die Zeichnung schneller trocknen). Den Pinsel vor dem Zeichnen immer kurz auf einer Küchenrolle abtupfen, denn bei zuviel Farbe verschwimmt die Zeichnung am Marzipan!
 


Kommentare